Seite per E-Mail empfehlen

Support Vereinsführung - Seine Wichtigkeit

Seine Wichtigkeit

Tatsache ist, dass sich die Funktionärsaufgabe als Folge von gesellschaftlichen (Wertewandel), wirtschaftlichen (Globalisierung) sowie technischen (IT) Veränderungen grundlegend gewandelt hat. Ehrenamtliche Tätigkeit ist heute immer weniger beliebt. Dies bringt die Vereine in eine verzwickte Lage. Einerseits sind sie auf die Ehrenamtlichen angewiesen, anderseits unterstehen sie einem immer grösser werdenden Professionalisierungsdruck. Die Folge davon ist klar: Die Ehrenamtlichen müssen einen immer grösseren Teil ihrer Freizeit opfern, um den Betrieb aufrechtzuerhalten – während Familie und Beruf nicht vernachlässigt werden dürfen. Die Involvierung der Familie in das Vereinsleben darf somit in keiner Weise vernachlässigt werden. Und die Arbeit muss in einem zeitlich vernünftigen Rahmen liegen. Sie soll klar definiert sein und dem Einzelnen Spass machen. Sie dürfen nie vergessen, wie bedeutend die projektorientierte Arbeit in diesem Zusammenhang sein kann und dass das gemeinsame Ziel hart erarbeitet werden muss.

Schaffen Sie Anreize. Motivieren Sie die Funktionäre mit einem gesunden Arbeitsklima, Vertrauen, Freude und Kameradschaft. Schliesslich ist die gute Stimmung im Team von aussen spürbar und verspricht Erfolg. Deshalb: Schenken Sie der Funktionärsarbeit unbedingt Beachtung. Nur so gelingen Rekrutierung und Halten von Funktionären.