Seite per E-Mail empfehlen

Support Vereinsführung - Bedürfnisse

Bedürfnisse

Überlegen Sie sich, wie der Verein aussehen soll. Was sind Ziele, Zweck und Ausrichtung? Beantworten Sie folgende Fragen Punkt für Punkt:

  • Gibt es genügend potenzielle Mitglieder?
     
  • Was kann und soll der Verein seinen Mitgliedern bieten?
     
  • Verfügen wir über das notwendige Know-how?
     
  • Finden wir genügend erfahrene und ausgebildete Trainerinnen und Trainer zur Sicherstellung des Angebotes?
     
  • Wie viel Geld sind die Mitglieder bereit auszugeben?
     
  • Können wir die kompetente Aus- und Weiterbildung sicherstellen?
     
  • Kann die Sicherheit der Mitglieder bei der Ausübung des Sports unter der Obhut des Vereins gewährleistet werden?
     
  • Verfügen wir über die nötige Infrastruktur?
     
  • Welche Erfahrungen haben bereits bestehende Fussballclubs gemacht?
     
  • Welche Vor- und Nachteile haben wir gegenüber anderen Anbietern?
     
  • Wie grenzen wir uns von anderen Anbietern ab?
     
  • Können wir die nötigen finanziellen Mittel beschaffen, um die Vereinsaktivitäten langfristig durchführen zu können?
     
  • Bestehen Chancen zur Zusammenarbeit mit anderen Fussballclubs bzw. Sportvereinen?
     
  • Können wir die Bedingungen des entsprechenden regionalen/nationalen Fussballverbandes erfüllen?
     
  • Haben Sie alle Fragen beantwortet? Sind Sie die richtigen Leute? Oder müssen Sie sich noch weiterentwickeln? Sind Sie bereit für die Gründungsversammlung? Dann bereiten Sie diese vor.

Die Grundlage des schweizerischen Vereinsrechts bildet das öffentliche Recht des Bundes und der Kantone. Die privatrechtliche Seite des Vereinslebens wird im ZGB unter dem zweiten Titel «Die juristischen Personen» behandelt. Darunter fallen die Bestimmungen über die Gründung (ZGB 60 ff.), die Organisation (ZGB 64 ff.), die Mitgliedschaft (ZGB 70 ff.) und die Auflösung des Vereins (ZGB 76 ff.). Man spricht vom privaten Vereinsrecht im engeren Sinn, denn auf die Vereine sind auch noch andere Normen des Privatrechts anwendbar.