Seite per E-Mail empfehlen

Support Vereinsführung - Krisenmanagement

Krisenmanagement

Krisensituationen treten meistens überraschend ein und überfordern oftmals die unmittelbar beteiligten Personen. In solchen Fällen ist das Verhalten der Vereinsführung von höchster Bedeutung, da der Verein vermehrter Kritik von innen und aussen ausgesetzt ist. Jedes Vorstandsmitglied und alle Funktionäre des Vereins sollten deshalb das Verhalten in Krisenfällen kennen oder auf entsprechende Unterlagen zurückgreifen können.

In einem Fussballclub können u.a. folgende Krisensituationen entstehen:

  • Unerwarteter Ausfall von Führungspersonen bei wichtigen Anlässen
  • Markante Führungsfehler mit Folgen (Krach, Beschuldigungen, Rücktritte usw.)
  • Unfälle/Todesfälle
  • Vermisstmeldung
  • Suizid
  • Sexuelle Vergehen
  • Betrugsdelikte, Diebstahl
  • Zerstörung von Gebäuden, Einrichtungen (Brand, Explosion, Unwetter usw.)